Sanfter, duftender und leckerer Quarkkuchen mit Rosinen.

Die Zutaten

Hüttenkäse (ich habe 9% Fettgehalt) – 200 g

Butter – 200 g

Weizenmehl – 500 ml

Salz – 1 Prise

Backpulver – 1,5 TL.

Vanillezucker – 1,5 TL.

Zuckersand – 200 ml

Hühnerei – 3 Stück

Rosinen – 100 g

Zuckerpulver – 1-2 Esslöffel.

  • 340 kcal
  • 1 Std. 20 Min.

Garprozess

Hausgemachte Cupcakes sind in vielen Ländern beliebtes Gebäck. Ich schlage vor, einen delikaten, aromatischen, leckeren Quarkkuchen in einer Brotbackmaschine zuzubereiten. In dieser Charge können Sie als getrocknete Früchte, Nüsse, Schokolade hinzufügen und ohne Zusätze kochen. Ein Brotbackautomat spart Ihnen Zeit, da Sie nur die Zutaten herunterladen und das notwendige Programm einbinden müssen.

Foto eines Quarkkuchens in einem Brothersteller

Ich bereite das Essen auf der Liste vor.

Zutaten für Quarkkuchen in einer Brotbackmaschine

Ich habe Butter geschmolzen, ich kühle es ab.

Butter schmelzen

Ich gieße die geschmolzene Butter in einen Eimer Brot und füge den Hüttenkäse hinzu.

Kombinieren Sie Butter mit Quark

Eier schlagen ein wenig mit einer Gabel.

Schlage die Eier

Ich füge sie auch dem Eimer des Brotbereiters hinzu.

Die Eier in den Brotbackautomaten geben

Ich sieben das Mehl mit einem Backpulver und lege 1 Esslöffel beiseite.

Sieben Sie das Mehl

Ich gieße in das Eimermehl mit Backpulver, Zucker, Salz, Vanillezucker.

Mehl, Salz und Zucker dazugeben

Ich stellte den Eimer in den Brotbackautomaten. In einigen Modellen von Brotbackmaschinen gibt es einen “Cupcake” -Modus, der etwa 1 Stunde 50 Minuten dauert (Teig kneten und backen). In diesem Fall müssen Rosinen in einen speziellen Dosierer gegossen werden, aus dem zur richtigen Zeit getrocknete Früchte in den Teig gegeben werden. Wenn Ihr Modell diesen Modus nicht hat (wie in meinem Fall), spielt es keine Rolle! Zuerst müssen Sie jeden Modus aktivieren, der mit dem Kneten des Teigs beginnt.

Kneten Sie den Teig in der Brotbackmaschine

Rosinen gehören mir, mit einem Handtuch getrocknet, fügen Sie das aufgeschobene Mehl, mischen.

Rosinen mit Mehl vermischen

Nach 5-6 Minuten Kneten gebe ich Rosinen hinzu, lasse ihn mit dem Teig vermischen (ca. 1 Minute).

Rosinen in den Teig geben

Ich schalte das erste Programm aus. Bei geschlossenem Backendeckel den Backmodus 70 Minuten lang einschalten. Nach etwa 50 Minuten Backzeit ist es notwendig, die Kuchenbereitstellung mit einem Zahnstocher zu überprüfen. Wenn der Cupcake bereit ist, nehmen Sie den Eimer mit dem Quarkkuchen aus dem Brotbackautomat, wenn nicht, backen Sie den Kuchen.

Kuchen backen

Nehmen Sie den Kuchen vorsichtig aus dem Eimer (da es im Test eine Menge Butter gibt, kann der Cupcake leicht aus dem Eimer genommen werden) und lassen Sie ihn abkühlen. Ich streue es durch ein Sieb mit Puderzucker.

Das Rezept für den Quarkkuchen in der Brotbackmaschine

Leckere und aromatisierte Hüttenkäsekuchen in der Brotbackmaschine war ein Erfolg!

Fertiger Quarkkuchen im Brotbackautomaten

Genieße deinen Tee!

Quarkkuchen im Brotbackautomat

Stück Kuchen

Den Kuchen in Scheiben schneiden