Wenn Sie etwas Leckeres wollen, backen Sie Mannik mit Quark und Mohn auf Milch (ohne Eier). Sei sanft, lecker und befriedigend!

Die Zutaten

Für den Test:

Weizenmehl – 300 g

Zucker – 100 g

Butter – 130 g

Salz – 1 Prise

Vanillezucker – 1 Prise

Für die Füllung:

Milch 750 ml

Zucker – 150 g

Butter – 100 g

Hüttenkäse – 250 g

Mohnblume – 60 g

Grieß – 150 g

Salz – 1 Prise

Vanillezucker – 1 Prise

  • 272 kcal
  • 1 Std. 30 Min.

Garprozess

Diese leckere und sättigende hausgemachte Pastete wird ohne Eier gekocht. Kochen ist sehr einfach und von kurzer Dauer. Die meiste Zeit wird für Gebäck verbraucht. Mittlerer Kuchen In Form eines Durchmessers von 24 cm ergibt es ca. 5-6 cm.

Um einen Kuchen mit Hüttenkäse, Mohn und Grieß vorzubereiten, bereiten Sie das Essen auf der Liste vor.

Zutaten für Kuchen mit Quark, Mohn und Grieß

In einem großen Kochtopf Milch, Zucker für die Füllung (150 g), etwas Salz, Vanillezucker und Butter (100 g) vermischen.

Kombiniere Milch, Butter und Zucker

Zum Kochen bringen, Öl und Zucker sollten sich vollständig in der Milch lösen. Von der Hitze nehmen.

Fügen Sie der heißen Milchmischung Mohn und Grieß hinzu. Intensiv umrühren und für 10-15 Minuten beiseite stellen. Rühren Sie gelegentlich die Füllung um, so dass es keine Klumpen vom Grieß gibt.

Gießen Sie Mango und Mohn ein

In der Zwischenzeit den Teig zubereiten.

In einer Schüssel das Mehl sieben, Butterwürfel, Zucker, Salz und Vanillezucker hinzufügen. Reiben Sie alles zu einer Krume zusammen, Ihre Hände sind bequemer.

Kombiniere Butter mit Mehl

Reiben Sie Öl mit Mehl

Bedecke den Boden mit Backpapier in einer geteilten Auflaufform. 2/3 des Teigs in eine Form geben, stampfen.

Lege den Teig auf die Form

In der fertig gequollenen Füllung den Quark mit Quark untermischen. Rühren.

Fügen Sie den Hüttenkäse hinzu

Die Füllung auf den vorbereiteten Teig legen.

Die Füllung auf den Teig geben

Den restlichen Teig gleichmäßig verteilen.

Paste den Kuchen in einem vorgeheizten Ofen auf 180 Grad. Backen Sie den Kuchen für eine Stunde. Vor dem vollständigen Abkühlen können Sie den Kuchen im Ofen lassen. Kuchen mit Hüttenkäse, Mohn und Grieß ist gut in einer gekühlten Form.

Die Füllung mit Teig bestreuen

Das Rezept für Kuchen mit Hüttenkäse, Mohn und Grieß

Guten Appetit!)

Foto des Kuchens mit Hüttenkäse, Mohn und Grieß