Ausgezeichneter saisonaler Kürbisbrei mit Reis auf Milch eignet sich als Frühstück oder Abendessen.

Die Zutaten

Kürbis ist frisch – 350 g

Rundreis – 100 g

Wasser – 150 ml

Milch – 400 ml

Butter – 30 g

Salz – 1/3 TL.

Zucker – 100 g

Vanille, Zimt – nach Geschmack

  • 105 kcal
  • 50 Minuten

Garprozess

Kürbisbrei auf Milch von vielen wird auch als Dessert wahrgenommen, es ist sehr lecker, es duftet. Und Sie können absolut alles hinzufügen – Nüsse, getrocknete Früchte, frische Früchte und Gewürze. Auch wenn Sie nicht begeistert sind von dem Kürbis-Brei mit dem Sie wahrscheinlich mögen werden.

Um einen Milchreisbrei mit Kürbis zuzubereiten, benötigen wir einen einfachen Satz von Produkten.

Zutaten für Kürbisbrei auf Milch

Geschälter und geschälter Kürbis, in eine Pfanne geben, Wasser gießen und kochen.

Gießen Sie den Kürbis mit Wasser

Nachdem das Wasser im Topf zum Kochen gebracht ist, den Kürbis 10 Minuten bei schwacher Hitze weiter kochen lassen.

Kürbis kochen

Dann fügen Sie Milch, Salz und Zucker hinzu. Wir mischen alle Zutaten und bringen sie zum Kochen.

Gießen Sie die Milch hinein

Für Brei nehmen wir den üblichen runden Reis. Wir spülen es gründlich aus, um Wasser zu klären, und gießen es in einen Topf, in dem der Kürbis mit Milch schmachtet. In diesem Stadium müssen Sie die Zutaten nicht mischen. Weiter kochen den Brei für 20 Minuten, immer noch kontrollieren, dass es nicht zu brennen beginnt.

Reis gießen

5 Minuten vor dem Kochen, Vanille und Zimt hinzufügen. Und unser Kürbisbrei mit Milch ist fertig.

Wenn der Brei zu dick wird, können Sie ihn mit Milch oder abgekochtem Wasser auf die gewünschte Konsistenz auflösen und zum Kochen bringen.

Rezept für Kürbisbrei auf Milch

Auf Wunsch geben wir Rosinen, getrocknete Aprikosen, Pflaumen, Samen und Nüsse. Aber auch ohne sie schmeckt der Brei sehr lecker und duftend.

Foto von Kürbisbrei auf Milch

Guten Appetit!