Knödel mit Kirschen sind ein Lieblingsgericht, über das sogar die Lieder gefaltet sind. Und der Teig auf Kefir macht Knödel besonders zart.

Die Zutaten

Weizenmehl – 250 g

Salz – 1 Prise

Zucker – 70 g

Kefir (Fettgehalt 3,2%) – 100 g

Pflanzenöl – 1 EL.

Hühnerei – 1 Stck.

Kirsche (gefroren) – 300 g

Sauerrahm zum servieren

  • 193 kcal
  • 1 Std. 20 Min.

Garprozess

Es ist eine zeitraubende Arbeit, vareniki von Hand, vor allem für eine große Familie, vorzubereiten. Deshalb ist es schön, wenn die ganze Familie zu Hilfe kommt: Dad rollt Teig, legen Sie Füllung Kinder, und meine Mutter … die Schüsse! Natürlich ist das ein Witz.

Knödel bequem für die zukünftige Verwendung bereitet sie durch Einfrieren, aber es war Knödel auf Kefir-Test, ist es am besten unmittelbar nach dem Formen zu kochen, so werden sie mehr zart und Gebäck im Mund schmilzt.

Rezept für Knödel mit Kirschen aus Teig auf Kefir

Also, Kefir im Voraus bekommen wir aus dem Kühlschrank, so dass es Raumtemperatur wird.

Vareniki mit Kirschen aus Teig auf Kefir kann mit frischen oder gefrorenen Beeren hergestellt werden. Diese Option – mit einer gefrorenen Kirsche, ist es bereits entsteint, aber es muss vorher aufgetaut werden, so dass das Glas überflüssig ist.

Zutaten für Knödel mit Kirschen aus Teig auf Kefir

Ich ließ die Flüssigkeit, um Sauerkirschsoße für Knödel vorzubereiten, aber dazu später mehr.

Die Flüssigkeit aus der Kirsche ablassen

Wir bereiten den Teig für vareniki mit Kirschen auf Kefir vor.

In einem geeigneten Behälter Mehl, Salz und 1 TL mischen. Zucker, machen Sie eine Vertiefung und gießen Sie ein Ei und Pflanzenöl hinein.

Kombiniere das Mehl mit Butter und Ei

Als nächstes gießen wir Kefir ein.

Gießen Sie Kefir

Knete den Teig von Hand. Die Menge an Mehl hängt von der Größe des Eies ab. An mir – ein Ei einer Kategorie extra (sehr groß), deshalb während des Knetens wurde es mir 2 cll.l erforderlich. Mehl, um die gewünschte Konsistenz des Teigs zu erhalten.

Den Teig kneten

Am Ende solltest du einen Teig bekommen, der etwas weicher ist als ein Pelmeno. Es haftet nicht an Ihren Händen, ist aber noch nicht bereit für die Arbeit. Der Test auf Kefir muss 30-40 Minuten bei Raumtemperatur ruhen. Während dieser Zeit wird sich das Gluten im Teig entspannen, der Teig wird elastisch und wird beim Rollen nicht “schrumpfen”.

Fertig-Teig

Also formen wir einen Ball aus dem Teig, wickeln ihn in einen Lebensmittelfilm und lassen ihn 30-40 Minuten auf dem Tisch liegen. Nach einer Weile wird der Teig spürbar weicher und streckt sich gut, bricht aber nicht.

Den Teig ausstrecken

Den Teig bequemer in Teilen ausrollen. Einen Teil des Teigs abreißen und zu einer etwa 2 mm dicken Schicht rollen. Kirschen in der Füllung, wenn sie im Kühlschrank und während des Kochens aufbewahrt werden, geben weiterhin Saft ab, so dass Sie den Teig nicht transparent ausrollen müssen. Wir können die Becher der gewünschten Größe mit einer geeigneten Form oder einem Glashals ausstechen.

Schneide die Testkreise aus

Wir entfernen den überschüssigen Teig, er kann wiederholt ausgewalzt werden, aber im Moment legen wir die Füllung für die Rohlinge aus – Kirschen und Zucker. Ich habe für jeden Kreis eine Kirsche passend für 4-5 Stück. und 1/3 TL. Zucker.

Auf den Teig Kirschen und Zucker geben

Wir befestigen die Ränder des Teiges, ich mache normalerweise einen doppelten Stich.

Verbinden Sie die Ränder des Teiges

Hier solche vareniki an mir erweisen sich: eine Naht – skladochkami, auf der Art von japanischem pelmeni “gyoze” und einem gewöhnlichen Zopf.

Um die Knödel zu retten

Wir setzen den Prozess fort, bis alle Kirschen und der Teig abgelaufen sind. Zucker bleibt übrig, wird für Sauerkirschsauce benötigt.

Bereite alle vareniki vor

Knödel können bereits gekocht und mit saurer Sahne auf den Tisch serviert werden. Aber ich lasse das Wareniki auf einem staubigen Brett mit Mehl liegen, bedecke es mit einem Film und reinige es im Kühlschrank, während ich die Soße mache. Jetzt sag dir, wie man es kocht.

In einem kleinen Topf gieße ich Kirschsaft, der beim Auftauen von Beeren entsteht, den restlichen Zucker hinzu. Sie können mehr Zucker nach Geschmack geben. Die Mischung auf einem kleinen Feuer erhitzen, rühren, 3-5 Minuten kochen lassen – bis der Zucker vollständig aufgelöst ist und der Sirup eindickt. Ich entferne die Bratpfanne aus dem Feuer und gieße den erhaltenen heißen Sirup unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen in die saure Sahne. Sauerrahm braucht ungefähr 200 Gramm, aber im Allgemeinen werde ich von meinem Geschmack geleitet. Mit dem Schneebesen vermischen, bis eine homogene Soße entsteht.

Bereiten Sie Saft und saure Sahne zu

Wir gießen die Soße in einen Krug oder eine Kasserolle und kochen das vareniki.

Um Knödel mit Kirschen auf Kefir zu kochen, geben Sie eine ausreichende Menge Wasser in einen Topf, geben Sie eine Prise Salz hinzu, bringen Sie das Wasser zum Kochen und verteilen Sie die Knödel darin. Vorsichtig vermischen, um zu vermeiden, dass Knödel auf den Topfboden geklebt werden. Sobald das Wasser Knödel und Schwimmer auf der Oberfläche kocht, kochen 5-7 Minuten bei leichtem Rückfluß.

Während des Kochprozesses wird vareniki an Größe zunehmen. Wir schieben die Knödel in eine Servierschale oder in eine Servierschale und servieren sie sofort, dekorieren nach Geschmack.

Foto von Mehlklößen mit Kirschen vom Teig auf Kefir

Und achten Sie darauf, großzügig die Soße zu gießen. Und was ist ohne es?

Fertigmehlklöße mit Kirschen vom Teig auf Jogurt

Guten Appetit!

Vareniki mit Kirschen aus Teig auf Kefir

Köstliche Teigtaschen mit Kirschen