Bereite faules vareniki auf eine ungewöhnliche Weise vor, mit der Zugabe einer Überraschung – einer süßen Kirsche! Fertigprodukte werden noch saftiger und schmackhafter!

Die Zutaten

Hüttenkäse – 220 g

Ei – 1 Stck.

Zucker – 1 EL.

Salz – 1/2 TL.

Mehl – 3 EL.

Kirsche – nach Geschmack

  • 211 kcal
  • 30 Minuten

Garprozess

Lazy Wareniki – ein echtes Gericht der Kindheit! Heiße, brennende Hüttenkäsebällchen, mit Butter und Sauerrahm aromatisiert, lassen niemanden gleichgültig: keine Erwachsenen, keine Kinder! Vareniki mag für die Einfachheit und Schnelligkeit des Kochens, für einen zarten Quarkgeschmack. Aber faule Wareniki sind auch sehr nützlich, besonders für diejenigen, die Hüttenkäse nicht in seiner reinen Form essen möchten.

Heute werden wir fazile vareniki mit einer kleinen Zartheit, einer Überraschung – mit einer Kirsche vorbereiten. Die Zubereitung von faulen vareniki mit Kirschen ist fast nicht anders, nur in der Mitte jedes Balles werden wir ein paar Beeren verstecken. Kirschen können alle genommen werden: frisch, gefroren oder aus Marmelade. Die Hauptsache, entfernen Sie den Stein und überschüssige Feuchtigkeit, so dass die Wareniki nicht raskkasilis sind. Eine solche interessante Kochmöglichkeit wird Ihren Haushalt sicherlich überraschen!

Also, fangen wir an zu kochen! Neben Kirschen brauchen wir Hüttenkäse, Eier, Zucker, Salz und Mehl.

Zutaten für faule Knödel mit Kirschen

Zunächst den Quark in einer praktischen Schüssel verteilen und vorsichtig mit einer Gabel verkneten. Wir fahren das Ei, gießen Salz und Zucker.

Kombiniere Quark, Zucker und Ei

Wir mischen es zu einem homogenen Zustand. Fügen Sie Mehl hinzu, dessen Menge von der Dichte der resultierenden Masse abhängt.

Mehl hinzufügen

Wir kneten den Teig für fazile Wareniki – dick, gut geformt.

Rühre den Teig um

Wir bilden Produkte. Legen Sie dazu einen Teelöffel Teig auf einen mit Mehl bestreuten Tisch oder Tisch, kneten Sie ihn im Kreis und bestreuen Sie ihn mit Mehl. In der Mitte legen wir eine Beere, wir verbinden vorsichtig die Kanten und bilden einen Kreis mit unseren Händen.

Ziehen Sie den Kirschteig an

Um den Teig nicht zu kleben, streuen Sie immer Mehl auf Ihre Hände. Vorbereitete Wareniki können eingefroren oder sofort gekocht werden.

Roll Knüppel in Mehl

Kochen Sie vareniki in kochendem Salzwasser, bis sie an die Oberfläche gelangen.

Koche die Warenniki

Wir legen die faulen Wageniki mit Kirschen auf das Geschirr und servieren sie an den Tisch. Guten Appetit!

Rezept faule Knödel mit Kirschen

Foto von faulen Knödeln mit Kirschen