Wahnsinnig leckerer Aperitif nicht nur unter einem Glas Schaum oder einem Glas Wodka – Schweineohren auf Koreanisch!

Die Zutaten

Schweineohren – 2 Stück

Sojasauce – 3 EL.

Pflanzenöl – 2 EL.

Salz – 1 EL. und 0,5 TL.

Gemahlener getrockneter Knoblauch – 0,5 TL.

Gemahlener Koriander – 0,5 TL.

Gemahlener schwarzer Pfeffer – 3 Prise

Zitronensaft – 1 TL.

  • 210 kcal
  • 3 Stunden 20 Minuten

Garprozess

Mein Mann liebt einfach einen solchen Snack wie Schweinohren auf Koreanisch! Es wird hier im Korps der Koreaner verkauft, aber sie verlangen so viel nach 100 g, dass es einfacher ist, ein solches Gericht zu kochen – es ist 10-15 mal billiger und viel schmackhafter! Ein weiteres Plus von hausgemachten Schweinefleisch Ohren ist, dass Sie wissen, unter welchen Bedingungen Ihre Snack vorbereitet wurde. Der Geschmack des zubereiteten Gerichts ist fast der gleiche wie der gekaufte – ich habe es verglichen!

Anstelle von getrocknetem Knoblauch können Sie frischen, statt Zitronensaft – Apfel, Balsamico oder Wein, 9% Essig verwenden. Butter wählen Sie auch nach Ihrem Geschmack, aber ohne einen Geruch, so dass es nicht den Geschmack des Gerichts selbst unterbricht.

Das einzige Minus ist die Dauer der Ohren selbst kochen, aber, glauben Sie mir, es ist es wert!

Also, hol dir ein paar frische Schweineohren und fang an zu kochen!

Zutaten für Schweinefleisch Ohren auf Koreanisch

Spülen Sie Ihre Ohren mit Wasser ab und kratzen Sie mit einem Messer vorsichtig den ganzen Schmutz ab und reinigen Sie ihn sogar von schwer zugänglichen Stellen. Spülen Sie das Produkt erneut in Wasser und legen Sie es in einen Kessel oder einen Topf mit dickem Boden. Füllen Sie mit heißem Wasser und gießen Sie 1 EL. Salz. Kochen Sie die Ohren für 1,5-2 Stunden, von Zeit zu Zeit gießt Wasser.

Legen Sie Ihre Ohren in eine Pfanne

Entferne die Ohren aus der Brühe und lass sie abkühlen. Das muss gemacht werden, denn wenn man anfängt, heiße Ohren zu schneiden, klebt der Schnitt selbst zusammen – diese heiße Haut klebt so zusammen und wird dann in Stücke zerbrechen, ist problematisch!

Braue die Ohren

Kalte Ohren in Streifen geschnitten, so dass buchstäblich in jedem von ihnen ein weißer Knorpel war.

Schneiden Sie die Ohren in Stücke

Den Schnitt in eine Salatschüssel geben, alle vorbereiteten Gewürze hineingeben, Zitronensaft und Sojasauce hineingießen. Pflanzenöl, bis Sie hinzufügen – kurz vor dem Servieren! Den ganzen Inhalt des Topfes umrühren und abdecken, ca. 1,5-2 Stunden kalt stellen, damit die Ohren mariniert werden können.

Gewürze, Zitronensaft und Sojasauce hinzufügen

Sobald die angegebene Zeit verstrichen ist, füllen Sie die koreanischen Schweineohren mit Pflanzenöl, mischen Sie sie vorsichtig und servieren Sie sie auf dem Tisch, dekoriert mit fein gehackten Kräutern: Dill, Petersilie, grüne Zwiebeln.

Foto von Schweineohren auf Koreanisch

Angenehm für Sie!

Rezept für Schweinefleisch Ohren auf Koreanisch