Ein leckerer und herzhafter Snack in Form von gefüllten Krabbenstäbchen mit Käse und Knoblauch ist perfekt für jeden festlichen Tisch.

Die Zutaten

Krabbenstäbchen – 12 Stück

Parmesankäse – 50 g

Knoblauch – 2 Gewürznelken

Mayonnaise – 50 ml.

Dillgrün – Bündel

  • 169 kcal
  • 15 Minuten

Garprozess

Aus Krabbenstäbchen können Sie nicht nur Salat, sondern auch wunderbare Brötchen mit verschiedenen Füllungen kochen. Eines dieser Rezepte für jeden Urlaubstisch möchte ich mit Ihnen teilen.

Käseschnitzel auf einer feinen Reibe (das beste für jeden Hartkäse, zum Beispiel Parmesan).

Käse, gerieben

2 Knoblauchzehen durch die Presse oder sehr fein gehackt ausgequetscht.

Knoblauch zerdrückt

Die Grüns fein hacken und die Mayonnaise in die Schüssel geben.

Grün und Mayonnaise

Fügen Sie Mayonnaise hinzu: Knoblauch, geriebener Käse und Grüns.

Füllfüllung für Krabbenstäbchen

Crab Sticks zu entfalten und auf einer ebenen Fläche anzuordnen.

Krabbenstäbchen

Für jeden Krabbenstock, legen Sie vorsichtig 2 Teelöffel der Füllung und verteilen Sie es über die Oberfläche.

Krabbenstock mit Füllung

Drehe den Krabbenstock mit der Füllung.

Crab Zeug gefüllt

Gefüllte Krabbenstäbchen mit Käse und Knoblauch mit Aufschnitt dekorieren und zum Festtisch servieren.

Krabbensticks gefüllt mit Käse und Gemüse

Guten Appetit!

Das Rezept für gefüllte Krabbenstäbchen