Ein schneller Salat aus Auberginen mit Karotten und Knoblauchgeschmack. Es ist schnell zubereitet, besteht aber mindestens 8 Stunden.

Die Zutaten

Aubergine – 1 Stck. (mittel)

Karotten – 1 Stück (nicht groß)

Knoblauch – 2 Gewürznelken

Pflanzenöl – 1 EL.

Balsamico-Essig – 1,5 EL.

Salz – nach Geschmack

Zucker – Prise

  • 61 kcal
  • 20 Minuten

Garprozess

Salat für Auberginenliebhaber, schnell und nicht mühsam zuzubereiten. Bereit zum Salat – nach 8 Stunden, aber intensiver Geschmack – nach 24 Stunden.

Zu einem Salat können Sie die Zwiebel als Ergänzung schneiden, aber es ist am besten, sie nicht mit Auberginen zu kochen, sondern sie wie Knoblauch in roher Form zu schneiden. Anstelle von Balsamico-Essig können Sie Apfel nehmen. Und für diejenigen, die Essig überhaupt nicht mögen, können Sie ihn Ihrem Salat überhaupt nicht hinzufügen und nur gut gießen.

Rezept für gesalzene Auberginen

Die Hauptprodukte für die gesalzene Aubergine des schnellen Kochens.

Zutaten für das schnelle Kochen gesalzener Auberginen

Karotten und Auberginen in dünne Streifen schneiden.

Möhren und Auberginen raspeln

Gießen Sie Wasser, kochen Sie für 3 Minuten.

Gießen Sie Wasser hinein

Werfen Sie das Gemüse in ein Sieb, lassen Sie alles Wasser abtropfen.

Falte das Gemüse in einem Sieb

Gemüse in ein Glas geben, Butter, Essig, Salz, Zucker und gehackten Knoblauch hinzufügen.

Fügen Sie Knoblauch, Öl, Essig, Zucker und Salz hinzu

Schließen Sie den Deckel und schütteln Sie gut. 8 bis 24 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Danach sind die gesalzenen Auberginen des Fertigkochens bereit zum Servieren auf dem Tisch.

Foto von gesalzenen Auberginen