Carpaccio von Makrelen mit einem pikanten Geschmack nach dem ungewöhnlichen Rezept von I. Lazerson.

Die Zutaten

Makrele – 0,5 Stück (ca. 100-120 g)

Weißer Pfeffer (zerdrückt) – 1 Prise

Zitronensaft – 3-4 Esslöffel.

Zucker – 0,5 TL.

Olivenöl – 1 EL.

Grüne Petersilie (Koriander) – zum Feilen

  • 170 kcal
  • 20 Minuten

Garprozess

Ich möchte Ihnen ein interessantes Rezept für Makrele-Carpaccio nach dem Rezept des St. Petersburger Küchenspezialisten Ilya Lazerson anbieten. “Interesse” ist, dass Carpaccio absolut ohne Salz zubereitet wird. Ja, ja, es scheint, was für ein Carpaccio ist aus Fisch und ohne Salz? Aber das war der Plan des Chefs.

Ich entschied mich das Rezept zu probieren und nahm nur die Hälfte der Makrele, was ich bedauerte, weil ich es sehr schnell gegessen habe. Der Geschmack ist ziemlich ungewöhnlich, aber Zitronensaft ersetzt Salz sehr gut. Zucker und weißer Pfeffer veredeln das Gericht, fügen Gewürz und Weichheit dem Geschmack hinzu. Angenehmer und delikater Geschmack!

Bereite Zutaten für Makrelen-Carpaccio zu.

Zutaten für Makrelen-Carpaccio

Weißer Pfeffer kneten in Krümel bequem für Sie Weg (Stößel, Cricket oder in der Mühle).

Hacken Sie die Paprika

Nehmen Sie sofort einen Teller, in dem wir Carpaccio servieren. Einen Teller mit weißem Pfeffer und Zucker bestreuen.

Sprinkle einen Teller mit Pfeffer und Zucker

Drücken Sie den Zitronensaft aus und fügen Sie das Olivenöl hinzu.

Gießen Sie Öl und Zitronensaft

Verbreiten Sie alles mit einem Löffel auf einem Teller.

Grind Butter mit Saft auf einem Teller

Gumgummi schaumig putzen, gut in dünne Scheiben schneiden. Den Fisch nicht vollständig auftauen lassen. Gefrorener Fisch ist viel einfacher zu schneiden.

Schneide die Makrele ab

Legen Sie die Fischstücke in einer Schicht auf einen Teller. Mit Zitronensaft bestreuen. Zitronensaft bildet den Geschmack des Gerichts, also lassen Sie sich von Ihren Vorlieben leiten.

Setzen Sie Makrele auf einen Teller

Greens von Petersilie oder Koriander zum Waschen, Trocknen und streuen Carpaccio von Makrelen.

Mit Petersilie bestreuen

Guten Appetit!

Rezept für Carpaccio von Makrelen

Carpaccio von Makrelen