“Anastasia” -Salat mit koreanischen Karotten ist ein festliches Gericht mit einem reichen pikanten Geschmack, den jeder ohne Ausnahme mögen wird.

Die Zutaten

Hühnerbrust – 1 Stck.

Schinken – 250 g

Eier – 3 Stück.

Weizenmehl – 1 EL.

Kohl des Wirsings – 250 g

Karotten auf Koreanisch – 200 g

Pflanzenöl – 2 EL.

Wasser – 1-2 EL.

Mayonnaise – nach Geschmack

Walnüsse – nach Geschmack

  • 182 kcal
  • 40 Minuten

Garprozess

Ich schlage vor, einen Salat mit einer interessanten Zusammensetzung vorzubereiten. Dieser Salat kombiniert perfekt Schinken und Hähnchenbrust, und aufgrund der Tatsache, dass die Zusammensetzung des Salates Pfannkuchen enthält, kann es ein unabhängiges Gericht sein.

Um den Hähnchensalat “Anastasia” mit koreanischen Karotten zuzubereiten, benötigen wir Schinken, Hähnchenbrust, Eier, koreanische Karotten, Wirsing, Walnüsse, Pfeffer und Mayonnaise.

Zutaten für Salat Anastasia

Den Schinken in Streifen schneiden.

Schinken gehackt

Hühnerstreifen abschneiden oder mit Fasern zerlegen. Hähnchen in Streifen geschnitten

Den Kohl fein hacken.

Gehackter Wirsingkohl

Aus Eiern einen Pfannkuchen anbraten: mit einer Gabel oder einem Schneebesen schlagen, einen Löffel Mehl und Wasser hinzufügen. Pfannkuchen zum abkühlen und in Streifen schneiden.

Geschnittener Eierpfannkuchen

In einer Schüssel mit Kohl, Huhn, Schinken, Pfannkuchen, koreanische Karotten und Mayonnaise hinzufügen.

Alle Zutaten für Salat in einem Teller

Alle Zutaten mischen und zum Servieren in eine Salatschüssel geben. Mit etwas Walnüssen bestreuen. “Anastasia” -Salat mit koreanischen Karotten und Hühnchen ist fertig.

Anastasia-Salat mit Schinken

Anastasia Salat mit Hühnchen

Salat Rezept Anastasia

Guten Appetit!