Eine würdige Alternative zu Ihrem Lieblings-Winter-Salat ist der Salat “Olivier” mit Pilzen (ohne Fleisch und Wurst). Probieren Sie es aus!

Die Zutaten

Kartoffeln – 2-3 Stück

Karotten – 1 Stück

Gurkenfässer – 2-3 Stück

Hühnerei – 2 Stück

Erbsen in Dosen – 4-5 Esslöffel.

Champignons – 4 Stück

Pflanzenöl – 1 EL.

Mayonnaise mager – 4-5 Esslöffel.

Salz Meer – nach Geschmack

Pfeffer – um zu schmecken

  • 102 kcal
  • 40 Minuten

Garprozess

Diese Version des Salat “Olivier” läuft schon lange im Internet, und genauso lange wollte ich kochen. Diesmal ist es mir gelungen. Ehrlich gesagt möchte ich sagen, dass ich keinen Unterschied bemerkt habe, also empfehle ich es jedem.

Um einen Salat “Olivier” ohne Fleisch und Wurst zuzubereiten, benötigen wir Produkte auf der Liste. Gemüse sollte unter fließendem Wasser gewaschen und mit einem Papiertuch getrocknet werden.

Zutaten für Salat

Kochen Sie Kartoffeln, Karotten und Eier, bis Sie bereit sind, die Bereitschaft des Gemüses mit einem Zahnstocher zu überprüfen. Eier kochen für 8 Minuten, dann in kaltes Wasser geben, bis sie vollständig abgekühlt sind.

Gemüse kochen und schälen

Champignons in dünne Scheiben schneiden, in einer minimalen Menge Pflanzenöl braten.

Schneiden Sie die Pilze

Kartoffeln, Karotten, Eier und Gurken in kleine Würfel schneiden. Wenn Sie möchten, können Sie Geschmack Zwiebeln hinzufügen.

Verbinden Sie die geschnittenen Komponenten

Fügen Sie dem Gemüse gebratene Pilze hinzu, salzen Sie und pfeffern Sie den Salat, um zu schmecken.

Setze die Pilze ein

Fügen Sie dem gehackten Gemüse schlanke Mayonnaise hinzu.

Setzen Sie die Mayonnaise

Den Salat gut mischen, mit einem Lebensmittelfilm abdecken und 10-15 Minuten ziehen lassen.

Rühre den Salat um

Beim Servieren können Sie den Boden des Gerichts auslegen, der “Olivier”, einem Blattsalat, serviert, mit dem es noch schmackhafter wird. Salat “Olivier” ohne Fleisch und Wurst ist fertig. Angenehm!

Foto von Salat