Das Rezept für gebratene Zucchini mit Tomaten und Knoblauch, in die wir die Tomate mit Mayonnaise und Sauerrahm einwickeln.

Die Zutaten

Kürbis – 2 Stück

Tomaten – 3-4 Stück

Mehl – 3-4 Esslöffel.

Salz – nach Geschmack

Pfeffer – um zu schmecken

Knoblauch – 1 Zahn

Mayonnaise – 1 EL.

Sauerrahm – 2 EL.

Pflanzenöl – 2-3 Esslöffel.

  • 95 kcal
  • 20 Minuten

Garprozess

Dieses Gericht aus Zucchini ist heute in vielen Familien sehr beliebt. Ein sehr schmackhafter und zufriedenstellender Snack für jeden Anlass, ob Familienfeier oder Picknick.

Zum Kochen gebratene Zucchini mit Tomaten und Knoblauch in einer Pfanne nehmen Sie das Essen auf der Liste. Gemüse muss unter fließendem Wasser gewaschen und getrocknet werden.

Bestandteile für gebratene Zucchini mit Tomaten und Knoblauch in einer Bratpfanne

Mayonnaise, saure Sahne, geriebenen Knoblauch, gehackten Dill, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben. Die Soße glatt rühren, beiseite stellen, um alle Geschmäcker zu mischen.

Kombinieren Sie Mayonnaise, saure Sahne, Gemüse und Knoblauch

Zucchini Scheibe entlang dünnen Streifen, leicht Salz.

Cut Zucchini

Zucchini in Mehl leicht anbraten, in Pflanzenöl anbraten, bis sie gar sind.

Gebratene Zucchini

Übertragen Sie die vorbereitete Zucchini auf ein Papiertuch, so dass überschüssiges Öl verschwunden ist.

Setzen Sie den Kürbis auf ein Papiertuch

Schmiere jede Scheibe der Zucchini mit dem zuvor Gekochten und lege eine Scheibe Tomate hinein.

Sautieren Sie und Tomate auf einer Zucchini

Nehmen Sie die Zucchinirolle.

Collapse Zucchiniröllchen

Mach das gleiche mit den anderen gebratenen Zucchinistreifen.

Foto der gebratenen Zucchini mit Tomaten und Knoblauch in einer Bratpfanne

Fertige gebratene Zucchini mit Tomaten und Knoblauch in eine Schüssel geben, mit frischen Kräutern dekorieren und als Snack servieren.

Rezept für gebratene Zucchini mit Tomaten und Knoblauch in einer Pfanne