Ein ausgezeichnetes Rezept für den georgischen Blätterteig Kada. Lecker, bröckelig, ideal für den Abend Tee trinken.

Die Zutaten

Blätterteig – 500 g

Walnüsse – 1,5 Tassen

Zucker – 150 g

Weizenmehl – 3 EL. l. mit einer Rutsche

Butter – 100 g

  • 485 kcal
  • 1 Stunde

Garprozess

Cada – eine georgische Blätterteig, sehr lecker und krümelig. Der Teig für die georgische Kady, können Sie einen Laden kaufen oder für dieses Rezept vorbereiten. Und Sie können auch Cada auf einem Sandteig kochen. Toppings für Kady besteht aus einem pulverförmigen Gemisch aus Öl, heute habe ich hinzugefügt Nüsse und Rosinen können hinzugefügt werden.

Bereiten Sie die Produkte auf der Liste vor, um den georgischen CAD vorzubereiten.

Zutaten für georgische Kadetten

Frittieren Sie das Mehl in einer trockenen Pfanne über einem kleinen Feuer und rühren Sie dabei gelegentlich um.

Fry das Mehl

Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die Butter zuerst hinzu, dann Zucker, gründlich mischen.

Butter und Zucker hinzufügen

Lassen Sie die Öl- und Mehlmischung abkühlen.

Rühre die Mischung um zu kühlen

Walnüsse braten, dann zu einer Krume zermahlen. Sie können mit einem Nudelholz oder einem Mixer mahlen.

Shred Nüsse

Jede Schicht aus Blätterteig ausrollen etwa 20 * 30 cm, podpyliv Platte mit Mehl.

Den Teig ausrollen

Wir geben dem Teig eine halbe Öl-Mehl-Mischung.

Butter und Mehlmischung auf den Teig geben

Mit gehackten Nüssen bestreuen.

Sprinkle mit Nüssen

Den Teig zu Rollen falten, die Teigkante wird über die gesamte Länge der Rollen gebunden.

Rollen Sie den Teig zu einer Rolle

Rollen in kleine Stücke geschnitten.

Schneide die Rolle in Scheiben

Legen Sie die Brötchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech. Insgesamt gibt es 2 Backbleche. Rollen mit Ei einfetten.

Die Rohlinge mit Ei einfetten

Backen Sie Georgian Kadu im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad t für 15-20 Minuten, bis goldene Farbe, geführt auf dem Ofen.

Rezept für georgische Kadetten

Einen schönen Tee!

Foto des georgischen CAD