Ein Hefeteig für Pizza auf Milch ist in nur 5-10 Minuten erstellt, und er braucht keine Zeit für eine lange Proofing!

Die Zutaten

Teig:

Milch – 100 ml

Weizenmehl – 1,5 Tassen

Salz – 3 Prise

Pflanzenöl – 1,5 TL.

Füllung:

Wurst jeglicher Art – 100 g

Käse hart – 30 g

Schwarze Oliven – 5-6 Stück.

Mayonnaise – 1 EL.

Ketchup – 1 EL.

Tomate – 1-2 Stück

  • 214 kcal
  • 30 Minuten

Garprozess

Wenn Sie genau wie ich sind, warten Sie nicht, bis Hefe stirbt, um sich zu distanzieren, und Sie suchen nach einem Rezept, kochen einen hefefreien Teig für Pizza, dann haben Sie, wo Sie es brauchen! Der Teig für Pizza ohne Hefe auf Milch nach dem Backen erweist sich als knusprig, bröckelig, nicht üppig. Solch ein Rezept ist wie für diejenigen, die nicht viel Brot Basis in der Schüssel mögen.

Der Teig entsteht buchstäblich in wenigen Minuten – Sie werden es jetzt selbst sehen! Milch kann jedes Fett verwenden, sogar hausgemachte, aber vorzugsweise gekocht. Sauermilch wird nicht hinzugefügt – es gibt der Basis einen sauren Geschmack.

Zutaten zum Füllen von Pizza aus einem Teig ohne Teig auf Milch Sie können frei nach Ihrem Geschmack oder Geschmack derjenigen, für die Sie diese Pizza vorbereiten. Also, bereiten Sie die notwendigen Produkte zu und fangen Sie an zu kochen!

Zutaten für Pizzateig ohne Hefe auf Milch

In einem tiefen Behälter füllen wir die Milch und gießen Salz hinein. Übrigens, wenn gewünscht, können Sie dem Teig in diesem Stadium verschiedene Gewürze und Gewürze hinzufügen, zum Beispiel italienische oder provenzalische Kräuter vom feinen Mahlen.

Gießen Sie die Milch in eine Schüssel

Wir werden das gesiebte Weizenmehl sieben, 1 TL hinzufügen. Pflanzenöl, so dass der Teig elastisch ist, und einen festen Teig kneten. Versuchen Sie, nicht viel Mehl hineinzufahren, damit der Teig nicht zu Gummi wird.

Mehl hinzufügen

Der Teig für Pizza ohne Hefe auf Milch ist fertig. Viele empfehlen, den Teig beiseite zu legen, ich teile ihn sofort in zwei Teile und rolle ihn aus, bis er hart ist. Ich weiß nicht, wie man einen idealen Kreis dreht, also rolle ich eine rechteckige Schicht aus, bedecke sie dann mit einer Platte und schneide einen Kreis um den Durchmesser der Platte. Schmiere die Form mit Pflanzenöl und bringe darauf einen Teigkranz auf.

Den Teig ausrollen

Dann die Mayonnaise und den Ketchup zu gleichen Teilen anmischen und die so entstandene Oberfläche mit einer Sauce einfetten.

Schmiere den Teig mit Mayonnaise mit Ketchup

Hartkäse werden wir an einer kleinen Reibe reiben, in zwei Hälften teilen. Wir werden eine auf Sauce setzen. Wir werden den Ofen auf 180-200 C erhitzen und den Boden 10-12 Minuten zum Backen darauf stellen. Wenn es dünn gerollt wird, reicht diese Zeit zum Backen.

Mit Käse bestreuen

Zu diesem Zeitpunkt schneiden Sie die Zutaten für die Füllung. Lassen Sie uns den Kreis der Basis nach der angegebenen Zeit extrahieren und die Schnitte auslegen, die restliche Käsemasse bestreuen und erneut backen, aber für ca. 5 Minuten.

Setzen Sie Füllung

Danach servieren wir heiße, knusprige Pizza aus einem Teig ohne Teig auf der Milch auf den Tisch. Aus einer Reihe von Zutaten habe ich zwei Pizzen mit 20 cm Durchmesser bekommen.

Rezept für Pizza ohne Hefe auf Milch

Angenehm für Sie!