Teig für Pizza für 5 Minuten zu schaffen, ziemlich realistisch, vor allem, wenn Sie im Kühlschrank haben alle Produkte für dieses Gericht!

Die Zutaten

Das Wasser ist warm – 150 ml

Pflanzenöl – 1 EL.

Salz – 3 Prise

Zucker – 2 Prise

Trockenhefe – 4 g

Weizenmehl – 2 Tassen (250 g)

Käse hart gerieben – 50 g

Ketchup – 3 Esslöffel.

Käse Bree – 40 g

Schinken – 100 g

Schwarze Oliven b / c – 8-10 Stück

Tomate – 1-2 Stück

Grün – nach Geschmack

  • 197 kcal
  • 15 Minuten
  • 10 Minuten

Garprozess

Teig für Pizza für 5 Minuten – es ist ziemlich echt, wenn Sie sich dafür entscheiden, solch ein Teller ihrer Verwandten zu erfreuen. Es ist am besten, es nach dem Kochen in zwei Teile zu teilen, die Pizza aus dem ersten Teil des Teigs vorzubereiten, während der zweite unter einem Handtuch an einem warmen Ort kommt. Für die Füllung können Sie alle Fleischprodukte verwenden: gekochtes Fleisch, geräuchert, Schinken, Wurst, Cervelat usw. Diejenigen, die Käsefüllung bevorzugen, rate ich Ihnen, eine Pizza aus vier Sorten Käse zu schaffen, der Nutzen des Teiges dafür ist fast identisch mit diesem.

Meine Familie mag keine gebackenen Tomaten, also poste ich sie nach dem Backen, bestreut mit geriebenem Käse, aber Sie können dies vor dem Backen tun, wenn Sie nicht solche schädlichen Tomaten “nehochuh” in Ihrer Familie haben! Verwenden Sie Bree Käse nicht unbedingt – ersetzen Sie ihn durch einen anderen geschmolzenen Käse.

Den Teig für die Pizza für 5 Minuten Zur Herstellung der Zutaten vorzubereiten.

Zutaten für Pizzateig für 5 Minuten (+ Pizza)

Gießen Sie warmes Wasser in den Tank, Zucker und Salz.

Gießen Sie Salz und Zucker in das Wasser

Trockenhefe gießen, Pflanzenöl einfüllen: Sonnenblume oder Olive.

Fügen Sie Hefe und Öl hinzu

Mehl gießen und einen festen, klebrigen Teig kneten.

Mehl hinzufügen

Lass ihn für 2-3 Minuten unter einem Handtuch in der Hitze ruhen. Dann die Hälfte des Teiges abtrennen, die restliche Hälfte in einen mit Pflanzenöl eingefetteten Behälter mit höheren Seiten legen.

Den Teig kneten

Den halben Teig auf der Arbeitsfläche ausrollen, mit Mehl bestäuben oder mit Pflanzenöl einölen. Beide Arten des Rollens sind gut. Schmiere die Form mit Öl und lege den gerollten Teigkranz aus. Mit Ketchup abschmieren und mit geriebenem Hartkäse bestreuen. Lassen Sie etwas Käsemasse.

Mit geriebenem Käse bestreuen

Die Schinkenscheiben in Scheiben schneiden, die Oliven und die Brie-Käse-Scheiben schneiden und ca. 12-15 Minuten bei 200 ° C im Ofen backen, bis sie rot sind.

Fertig-Pizza

Tomaten in Scheiben schneiden, mit frischen Kräutern und geriebenem Käse bestreuen und weitere 2 Minuten backen.

Leckere Pizza in 5 Minuten

Herausziehen und leicht abkühlen, schneiden Sie die Pizza vor dem Servieren.

Fotos auf Pizzateig für 5 Minuten (+ Pizza)

Angenehm für Sie!

Das Rezept für einen Pizzatest in 5 Minuten (+ Pizza)

Während dieser Zeit wird der Teig für die zweite Pizza zweimal wachsen – bereiten Sie eine neue Pizza kühn mit anderen Füllungen vor, zum Beispiel Käsekäse!

Pizzateig für 5 Minuten (+ Pizza)