Würstchen im Test ist eine ausgezeichnete Snack-Option bei der Arbeit, Schule oder bei einem Picknick. Die Hauptsache ist, solche Backwaren im Geschäft nicht zu kaufen …

Die Zutaten

Mehl – 460 g (kann mehr oder weniger gehen)

Milch (warm) – 200 ml

Butter (Margarine) – 50 g

Trockene schnell wirkende Hefe – 1 EL.

Ei – 1 Stck.

Zucker – 1 EL.

Salz – 1 TL.

Würstchen – 9 Stück.

Optional:

Ei (zur Schmierung) – 1 Stck.

  • 238 kcal
  • 2 Stunden 10 Minuten.

Garprozess

Frankfurter im Test sind ein ausgezeichneter Snack bei der Arbeit, in der Schule oder beim Picknick. Die Hauptsache ist, sie nicht in einem Geschäft zu kaufen, sondern zu Hause zu kochen.

Würste im Teig werden normalerweise in einem Ofen oder in einer Bratpfanne gekocht. Ich schlage vor, sie in einem multivariaten zu machen. Der Teig kann beliebig verwendet werden: Puff oder Hefe.

Vorbereitung von Würstchen in einem Teig in einem multivarker wird mit der Vorbereitung eines Hefeteigs beginnen. In einen Behälter mit warmer Milch Salz, Zucker und Ei geben, umrühren.

Ein Ei in die Milch fahren

Wir gießen geschmolzenes warmes Öl (Margarine).

Pour zerlassene Butter

Das Mehl wird mit Hefe und Portionen in einen Behälter mit einer Flüssigkeit gemischt.

Mehl hinzufügen

Wir kneten den Teig gut durch, legen ihn in eine Schüssel, bedecken ihn mit einem Handtuch und legen ihn für 30 Minuten an einen warmen Ort.

Den Teig kneten

Der aufgegangene Teig wird gut geknetet und wir legen ihn für 30-40 Minuten an einem warmen Ort weg.

Angegangener Teig

Wir breiten den Teig auf dem Tisch aus, ein wenig mit Mehl bestreut, in eine rechteckige Schicht gerollt und in Streifen geschnitten. Die Länge der Streifen hängt von der Größe der Würste ab.

Den Teig in Streifen schneiden

Bei Würsten entfernen wir die Schale und drehen sie spiralförmig in die vorbereiteten Streifen.

Rolle die Wurst in den Teig

Zum Backen benutzte ich den Redmond-250 Multivark (Leistung – 860 W). Am Boden der Schüssel haben wir einen Kreis aus Backpapier geschnitten. Wir legen die Rohlinge auf Papier aus, fetten mit dem Ei (optional). Bake wird mehrere Besuche haben, tk. Eine kleine Anzahl von Produkten wird in die Schüssel gegeben.

Die Würste in einen Multivarkenteig geben

Schalten Sie den “Back” -Modus ein. Wir backen die Würste in einem Teig in einem Multivark für 40 Minuten, drehen dann die Produkte um und backen für weitere 15-20 Minuten.

Das Rezept für Würstchen in einem Multicasting-Test

Würstchen im Teig sind fertig. Eine ausgezeichnete Ergänzung zu ihnen wird Ketchup oder Senf sein. Guten Appetit!

Foto von Würstchen in einem multivark Test