Das Rezept für das Kochen eines sehr einfachen Apfelmannika auf Kefir im Ofen. Als Geschmack empfehle ich, Zimt zum Teig hinzuzufügen.

Die Zutaten

Grieß – 1 Glas

Zucker – 1 Glas

Kefir – 1 Glas

Weizenmehl – 1 Glas

Soda – 0,5 TL.

Ei – 1 Stck.

Äpfel – 2 Stück

Zimt – 1 TL

  • 183 kcal
  • 1 Std. 40 Min.

Garprozess

Mannick mit Äpfeln auf Kefir – unglaublich delikates und leckeres Gebäck, das perfekt zum Teetrinken zu Hause ist. Bereiten Sie solch einen Mannik vor, ist sehr einfach und wird damit fertig, sogar jeder Anfängerkoch oder Schuljunge.

Um Manna mit Äpfeln auf Kefir vorzubereiten, benötigen wir folgende Produkte: Grieß, Kefir, Zucker, Mehl, Ei, Soda und Äpfel. Auf Wunsch können Sie auch Zimt hinzufügen.

Zutaten für Apfel Manna

Zu Beginn sollten Zucker und Grieß mit Kefir gemischt werden,

Zucker, Joghurt und Grieß

gut mischen und 30 Minuten ruhen lassen, damit die Mango anschwillt.

Teig für Manna

Schlagen Sie das Ei in einer separaten Schüssel.

Ei gepeitscht

In einer gequollenen Mischung aus Mango, Zucker und Joghurt hinzufügen: geschlagenes Ei, Soda und nach und nach das Mehl gießen.

Kneten Sie den Teig für den Mannik mit dem Apfel

Die Äpfel von der Haut schälen, in 4 Stücke schneiden, den Kern ausschneiden und in dünne Scheiben schneiden.

Äpfel geschält

Die geschnittenen Äpfel in den Teig geben und mischen, den Zimt hinzufügen.

Teig mit Äpfeln

Gießen Sie den Teig in die Form. Wenn die Form kein Silikon ist, sollte es geölt werden.

Teig für Apfelmanney in der Form

Der Ofen wird auf 180 Grad erhitzt und Bratapfel Mannik 55 Minuten. Bereitschaft, mit einem Holzspieß zu überprüfen.

Maniküre in Silikonform

Mannik mit Äpfeln auf Joghurt ist fertig.

Apple-Maniküre auf Joghurt

Mannick mit Äpfeln kühlen und schneiden. Servieren für Tee oder Kaffee.

Manner-Rezept mit Äpfeln

Guten Appetit!