Lauch Lauch ist eine krautige Pflanze, die wir zusammen mit dem Rest der Zwiebelfamilie essen, hat einen weniger dramatischen Geschmack und Geruch als die Zwiebel, und nicht weniger interessante Geschichte der Herkunft.

Es ist bekannt, dass das Heimatland von Lauch Asien ist, von dort ging die Pflanze in das Mittelmeer, wo sich bis heute sein entfernter Verwandter, eine Weintraube, befindet. Im Essen wurde Lauch im alten Griechenland, Rom, Ägypten konsumiert.




Es ist interessant, dass es zu diesem Zeitpunkt das Symbol von Wales ist, wie es ist einmal, im Kampf gegen das Sachsen, die auf Zwiebelfeldmarschall gehalten wurden seine Soldaten an den Leiter der Zwiebel angebracht bestellt, um sie von den feindlichen Truppen zu unterscheiden. Übrigens, Liebhaber von Zwiebeln dieser Art können nach Großbritannien gehen und der bestehenden Gesellschaft der Liebhaber beitreten.

Nützlich als Lauch

Die alten Leute respektierten den Lauch vor allem wegen seiner medizinischen Eigenschaften. Es wurde geglaubt, dass er die Stimmbänder unterstützte, und diese wundersame Eigenschaft genoss Kaiser Nero, ihn in großen Mengen verwendend, für die er sogar “mageres Essen” genannt wurde. Darüber hinaus wurde diese Zwiebel in alten Zeiten mit Krankheiten wie Gicht, Rheuma, Urolithiasis, Übermüdung verschiedener Arten behandelt.

Wert Menge pro 100 Gramm
Kaloriengehalt von Zwiebeln 36 kcal
Fette 0,2 Gramm
Proteine 2 Gramm
Kohlenhydrate 6,3 Gramm
Wasser 88 Gramm
Nahrungsfasern 2,2 Gramm
Organische Säuren 0,1 Gramm
Mono- und Disaccharide 6 Gramm
Vitamine A, B1, B2, B5, B6, B9, C, E, H, PP, Beta-Carotin
Mineralien Kalium (225 mg), Calcium (87 mg), Magnesium (10 mg), Natrium (50 mg),
Phosphor (58 mg), Eisen (1 mg).

Derzeit sind die folgenden einige der heilenden Funktionen von Lauch Lauch. Es wird empfohlen, es für Frauen zu verwenden, die Gewicht verlieren oder ihr Aussehen verhindern möchten. Es ist in diesem Fall sehr effektiv, weil es hohe Ernährungseigenschaften hat, den Hunger schnell befriedigt, während es kalorienarm ist.

Nützliche Informationen für Menschen, die Probleme mit dem Haarwuchs haben – bei Zwiebeln dieser Art wird Vitamin B6 aktiv mit Zink kombiniert, und diese Wechselwirkung wirkt anregend und erhitzend auf die Haarfollikel.

Die Substanz von Allicin, enthalten in Lauch in großen Mengen, verbessert den Zustand der Gefäße, entfernt überschüssiges schädliches Cholesterin von dort.

So lagern Sie Zwiebeln

Lagern Sie den Lauch der erfahrenen Hausfrauen in einem Gefrierschrank und packen Sie ihn in eine Plastiktüte. Vergessen Sie nicht, die beschädigten Blätter vorzuwählen und zu verwerfen.

Diese Methode ist besonders gut, wenn man diese Art von Eigentum betrachten ist eine Verbeugung nach dem Einfrieren nicht zu verlieren, sondern Vitamin C. Wenn möglich ansammeln, wäre es schön, auch ihn im Keller oder im Keller zu halten, prikopalis in einem Eimer mit nassem Sand, vertikalen Position.

Knüppel aus Lauch für den Winter

Diese Art von Zwiebeln wird hauptsächlich in Salaten verwendet, aber es gibt eine andere Art, Lauch zu kochen – das ist sein Beizen.




Also, für diese benötigen Sie: 2 kg Zwiebeln, 1 Liter Wasser, 6 Esslöffel Zucker, eine halbe Tasse Apfelessig, 2 Esslöffel Salz, ein paar Erbsen schwarzem Pfeffer.

Spülen Sie unter fließendem Wasser eine weiße Portion Lauch, tauchen Sie in heißes Salzwasser, halten Sie es für ein paar Minuten und legen Sie es dann in pasteurisierte Gläser. Das Wasser, das nach der Verarbeitung der Zwiebeln darin verbleibt, kochen, dann Zucker, Salz, Apfelessig dazugeben. Gießen Sie die resultierende Mischung in Dosen, fügen Sie Pfeffer hinzu, rollen Sie. An einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren.

Gerichte mit Lauch