Ein sehr einfaches Rezept für Jelly Pie auf saure Sahne mit Äpfeln. Die Vorbereitung dauert nicht länger als 1 Stunde Freizeit.

Die Zutaten

Hühnerei – 2 Stück

Sauerrahm 250 g

Zucker – 200 g

Butter – 50 g

Mehl – 1,5 Tassen

Soda – 1 TL.

Vanillezucker – 10 g

Apfel – 2 Stück

  • 244 kcal
  • 50 Minuten

Garprozess

Eine einfache selbst gemachte Torte mit Äpfeln auf saurer Sahne. Aromatisch, zart, flauschig und lecker. Jeder Koch wird es schaffen, versuchen und nicht bereuen.

Also, fangen wir an, den Apfelkuchen auf Sauerrahm vorzubereiten. In eine Schüssel saure Sahne (15% Fett) geben.

Sauerrahm

Wir fügen Eier hinzu. Wenn klein, dann brauchst du drei Teile.

Fügen Sie Eier hinzu

Dann geben wir Zucker und Vanillezucker hinzu.

Zucker hinzufügen

Fügen Sie einen Teelöffel Backpulver ohne eine Rutsche (Sie können Essig nicht löschen) und geschmolzene Butter hinzu.

Fügen Sie Soda und Öl hinzu

Am Ende legen wir das gesiebte Mehl.

Mehl hinzufügen

Wir mischen alle Zutaten. Der Teig ist bereit für Kuchen.

Den Teig kneten

Die Form zum Backen ist mit Backpapier ausgekleidet. Wir gießen den größten Teil des Teiges aus.

Legen Sie den Teil des Tests in das Formular

Meine Äpfel, wir putzen und schneiden in Teller. Auf dem Teig verteilen.

Setzen Sie die gehackten Äpfel

Auf Äpfeln verteilen wir den Rest des Teiges.

Den Rest des Teigs auslegen

Backen Sie den Kuchen im Ofen bei einer Temperatur von 175 Grad 40-45 Minuten.

Fertig Kuchen

Wir nehmen den Kuchen aus der Form und kühlen ihn ab.

Torte mit Äpfeln auf saurer Sahne

Pie mit Äpfeln auf saurer Sahne ist fertig! Wir servieren Tee, Milch oder Kaffee.

Foto einer Torte mit Äpfeln auf Sauerrahm