Die Hausbesitzer aßen kein Haferbrei? Es ist egal! Machen Sie Pfannkuchen aus Haferbrei und erhalten Sie nicht nur ein neues Gericht, sondern auch ein leckeres und gesundes Frühstück!

Die Zutaten

Milch – 1 Glas

Haferflocken – 0,5 Tassen

Salz – Prise

Zucker – 1 EL.

Ei – 1 Stck.

Mehl – 6 Esslöffel.

Backpulver – 0,5 TL.

Pflanzenöl – zum Braten

Himbeere – nach Geschmack

  • 237 kcal
  • 40 Minuten

Garprozess

Fritters aus Haferbrei ist ein schnelles, schmackhaftes und gesundes Gericht für die ganze Familie! Sie können es als Frühstück, mit einer Tasse Kaffee oder Tee, und für einen Mittagsimbiss, mit einer Tasse Joghurt oder Kefir servieren! In der Sommersaison werden die saftigen Beeren oder Früchte aus der Datscha dazu beitragen, das Krapfenrezept zu zelebrieren. Im Winter kann eine Vielzahl von Gerichten hinzugefügt werden, indem man gefrorene Beeren, getrocknete Früchte, Schokoladenstücke hinzufügt …

Heute werde ich ein Rezept für Pfannkuchen aus Haferflocken mit Himbeeren teilen. Es gibt zwei Möglichkeiten, dieses Gericht zuzubereiten. Die erste – kochen Brei, ein wenig kühl, um den Teig machen und die Pfannkuchen braten, also werde ich kochen. Zweitens ist die relevanteste und leicht – in Brei, Ruhe nach dem Mittagessen oder abgestanden im Kühlschrank, fügen Sie die restlichen Zutaten und ein neues Gericht machen!

Also, für die Herstellung von Pfannkuchen, brauchen wir eine fertige Brei oder Milch und Haferflocken, von denen wir schnell Brei vorbereitet. Nimm auch Salz und Zucker, Mehl und Backpulver, Ei und jeglichen Geschmackszusatz.

Zutaten für Haferflocken

In einem Kochtopf Milch und Haferflocken vermischen. Wir bereiten den Brei gemäß den Anweisungen vor. Ich benutzte Hercules und kochte es für 15-20 Minuten. Sie können alle Flocken verwenden, die Sie gerade mögen und aus denen Sie normalerweise Brei kochen.

Haferflocken in die Milch gießen

Der Brei ist fertig. Ich habe es ziemlich dick.

Koch Brei

Wir verschieben das Haferflocken in eine bequeme Schüssel, um es zu kühlen. In diesem Stadium verbinden Sie diejenigen, die bereits Brei hatten.

Den Brei in eine Schüssel geben

Wir fügen ein Ei, eine Prise Salz, Zucker nach Geschmack hinzu. Übertreiben Sie es nicht mit Salz und Zucker, wenn Sie sie vor dem Kochen Brei hinzugefügt haben.

Fügen Sie Ei, Salz und Zucker hinzu

Fügen Sie das Mehl der Masse hinzu. Die Menge hängt von der Dichte des Breis ab. Ich hatte ungefähr 6 Esslöffel. Wenn sich der Brei anfangs als flüssig herausstellt, wird weniger Mehl benötigt und umgekehrt. Streuen Sie auch das Backpulver.

Mehl hinzufügen

Fügen Sie den Geschmack Additiv für den Teig für Krapfen von Haferflocken. Ich nahm die gefrorenen Himbeeren. Sie können auf Zusatzstoffe verzichten und in die Pfanne gehen.

Setzen Sie die Himbeeren

In einer mit Pflanzenöl erhitzten Bratpfanne breiteten wir den Teig aus und bildeten mit einem Esslöffel eine Krapfen. Der Teig ist dick geworden, aber weil sich die Krapfen nicht ausbreiten, greifen sie schnell.

Den Teig auf die Pfanne legen

Fry Krapfen aus dem Haferbrei auf einem kleinen Feuer von zwei Seiten zu einer rötlichen Kruste. Wenn die Produkte sehr fettig sind, legen Sie sie auf eine Serviette und trocknen Sie sie ein wenig. Natürlich ist es besser, auf einer Antihaft-Pfanne ohne Öl zu kochen.

Pfannkuchen anbraten

Fertig Pfannkuchen auf dem Teller verteilen und heiß auf den Tisch servieren.

Fertig-Pfannkuchen aus Haferbrei

Wir dekorieren nach Geschmack. Wir essen mit saurer Sahne, Marmelade, Honig!

Rezept für Pfannkuchen aus Haferbrei

Fritters aus Haferbrei – eine ausgezeichnete Alternative zu langweiligen Brei zum Frühstück! Verwöhnen Sie sich und kochen Sie mit Vergnügen! Guten Appetit!

Bild von Krapfen vom Hafermehlbrei