Köstlicher und befriedigender Reisbrei zum Frühstück. Die Hauptzutaten: Reis ist rundkörnig, Kürbis und Milch.

Die Zutaten

Kürbis – 350-400 g

Milch – 3-4 Gläser

Reis – 1 Glas

Salz – 0,5 TL.

Zucker – 3-4 Esslöffel.

Butter – 40-50 g

  • 128 kcal
  • 45 Minuten

Garprozess

In meiner Familie ist Kürbisbrei einer der beliebtesten. In der Kürbissaison koche ich diesen Porridge ziemlich oft. Heute biete ich Ihnen eine der Möglichkeiten an – Reisbrei mit Kürbis auf Milch. Ein solcher Brei wird für Sie ein wunderbares und sehr leckeres Frühstück. Kasha kann mit verschiedenen getrockneten Früchten oder kandierten Früchten variiert werden, es wird noch schmackhafter, und die Menge an Zucker und Milch sollte nach Ihrem Geschmack hinzugefügt werden.

Also, bereiten Sie die notwendigen Produkte für die Herstellung von Brei vor.

Zutaten für Reisbrei mit Kürbis auf Milch

Kürbis waschen, entkernen und in Scheiben schneiden.

Schneide den Kürbis ab

Den Kürbis in einen Topf geben, 2/3 Wasser hinzufügen, salzen und weich kochen.

Koche den Kürbis

Dann lassen Sie das überschüssige Wasser in die Schüssel und drücken Sie den Kürbis mit Kartoffelpüree in einer Maische.

Mash Kürbis in Püree

Spülen Sie den Reis und fügen Sie ihn in die Pfanne, geben Sie das Wasser zurück, das abgelassen wurde.

Reis gießen

Ein Glas heiße Milch in die Pfanne geben und den Zucker abschmecken. Etwa 10 Minuten kochen lassen, dabei rühren, bis sich der Brei verdickt, und weitere 2-3 Tassen Milch hinzufügen, abhängig von der Porridge-Dichte, die Sie benötigen.

Gießen Sie die Milch hinein

Den Brei etwa 15 Minuten kochen lassen und weiter rühren. Zum Schluss Butter hinzufügen, den Brei vom Feuer nehmen und abdecken.

Gib die Butter hinein

Geschweißte Milch Reisbrei mit Kürbis sollte für 15-20 Minuten infundiert werden, danach kann es auf Tellern ausgelegt und auf den Tisch serviert werden.

Foto des Reisbreies mit Kürbis auf Milch

Reisbrei-Rezept mit Kürbis auf der Milch

Guten Appetit!