Ein tolles Rezept für Erbsenbrei mit Schweinefleisch. Geeignet als Mittag- oder Abendessen für jeden Tag.

Die Zutaten

Erbsen – 1,5-2 Tassen

Schweinefleisch – 600 g

Olivenöl – 1 EL. l.

Bow – 1 Kopf

Karotten – 1 Stück

Italienische Kräuter mit Paprika – 1,5-2 TL.

Salz – nach Geschmack

  • 287 kcal
  • 1 Std. 30 Min.

Garprozess

Ich schlage ein Rezept für leckeren Erbsenbrei mit Fleisch vor. Kochen Sie es auf den gewünschten Grad der Verdauung und mit Gewürzen nach Ihren Wünschen (Kräuter, Paprika). In meiner Version ist es gut gebraut, und als Gewürz – trockene italienische Kräuter mit Paprika.

Um einen solchen Brei zu machen, ist es am einfachsten, gehackte Erbsen zu nehmen. Was jedoch zerhackt wird, ist, dass das Ganze mehrere Stunden lang eingeweicht werden muss, und bedenke, dass seine Menge sich um das Zweifache erhöht.

Bereiten Sie Erbsen, Schweinefleisch, Zwiebeln, Karotten, Pflanzenöl und Gewürze zu.

Zutaten für Erbsenbrei mit Fleisch

Schweinebraten von allen Seiten in Pflanzenöl.

Schweinebraten für Erbsenbrei

Fügen Sie Stücke von Zwiebeln und Karotten, Gewürze und Salz hinzu, setzen Sie es für ein paar Minuten zusammen.

Fleisch mit Zwiebeln und Karotten

Dann die gekochten (eingeweichten und gewaschenen) Erbsen hinzugeben und das Wasser 1,5 bis 2 cm über die Erbsenhöhe gießen, zum Kochen bringen, die Hitze auf mittlere Temperatur reduzieren und unter dem Deckel kochen, bis zum gewünschten Grad der Verdauung . Manche Leute mögen Brei mit ganzen Erbsen, jemand untergeordnet und jemand fast pürieren.

Erbsen mit Fleisch und Braten

Erbsenbrei mit Fleisch ist fertig.

Wir kochen Erbsenbrei mit Schweinefleisch

Auf Wunsch der Einreichung von Erbsenbrei mit Schweinefleisch kann mit etwas Öl gefüllt und mit frischen Kräutern bestreut werden.

Rezept für Erbsenbrei mit Fleisch

Guten Appetit!