Gebratene Zucchini mit Knoblauch und Mayonnaise – ein sehr schmackhaftes Gericht, das in wenigen Minuten zubereitet werden kann.

Die Zutaten

Mark – 2 Stück

Weizenmehl – wenn nötig

Pflanzenöl zum Braten

Salz – nach Geschmack

Gemahlener schwarzer Pfeffer – nach Geschmack

Mayonnaise – 150-200 g

Knoblauch – 1-3 Nelken (nach Geschmack)

Dill – 0,5-1 Bündel

  • 200 kcal
  • 15 Minuten

Garprozess

Gebratene Zucchini mit Knoblauch und Mayonnaise sind ein einfaches, köstliches und allseits beliebtes Gericht, das perfekt zum Tagesmenü passt und auch am festlichen Tisch nicht unbemerkt bleibt. Ergänzt mit einer würzigen Soße auf Basis von Mayonnaise, Knoblauch und frischen Kräutern, sind saftige, goldene Scheiben gerösteter Zucchini verführerisch und sehr appetitlich in Aussehen und Geschmack. Diese unprätentiöse, aber unglaublich herzliche Vorspeise erobert das erste Stück. Wenn Sie noch nie davon gehört haben, probieren Sie es aus! Und wenn Sie bereits wissen und lieben – vergessen Sie nicht, Zucchini mit Mayonnaise und Knoblauch zu braten und verwöhnen Sie sich und Ihre Lieben in dieser Saison!

Rezept für gebratene Zucchini mit Knoblauch und Mayonnaise

Bereiten Sie die Zutaten in der Liste vor.

Zutaten für gebratene Zucchini mit Knoblauch und Mayonnaise

Den Kürbis in 0,5 cm dicke Stücke schneiden.

Cut Zucchini

Leicht Salz und Pfeffer Scheiben von jeder Seite.

Salz und Pfeffer

Auf beiden Seiten Scheiben von Mark in Weizenmehl eintauchen.

Roll die Zucchini in Mehl

Das Pflanzenöl vorheizen. Zucchinischeiben vorbereiten und auf beiden Seiten 3-4 Minuten goldbraun braten.

Setzen Sie den Kürbis in die Pfanne

Gebratene Zucchini einige Minuten auf ein Papiertuch legen, um das überschüssige Öl zu absorbieren.

Zucchini braten

In einem separaten Behälter die gehackten Knoblauchzehen, die Mayonnaise und den fein gehackten Dill vermischen. Mische alles gut, probiere die Soße und gib etwas Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzu.

Kombinieren Sie Mayonnaise, Dill und Knoblauch

Übertragen Sie die gebratenen Zucchini auf einen Teller.

Setzen Sie den Kürbis auf den Teller

Schmiere mit einer kleinen Menge vorbereiteter Soße.

Zucchinisauce einfetten

Wiederholen Sie die Schichten und verteilen Sie Zucchinikreise gegeneinander.

Fertig gebratene Zucchini mit Knoblauch und Mayonnaise

Ein Fertigsnack kann mehrere Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden, so dass er infundiert oder sofort auf den Tisch gelegt wird.

Gebratene Zucchini mit Knoblauch und Mayonnaise

Gebratene Zucchini mit Knoblauch und Mayonnaise sind fertig. Guten Appetit!

Foto von gebratenen Zucchini mit Knoblauch und Mayonnaise