Eine gute Art, eine Hühnerbrust im Ofen zu backen. Ein besonderer Geschmack des Gerichts ist eine Soße auf Basis von Joghurt und Senf.

Die Zutaten

Hühnerbrust – 700 g

Kefir 1% (kann mehr sein, um zu schmecken) – 150 ml.

Senf – 1 TL.

Dill – 1-2 Zweige

Zwiebeln – 1 Stück

Salz, Pfeffer – nach Geschmack

  • 108 kcal
  • 40 Minuten

Garprozess

Lassen Sie uns heute ein leichtes, diätetisches Gericht aus der Brust zubereiten, und wir werden es mit Kefir und Senf kochen. Diese leicht zuzubereitende Marinade verleiht dem weißen Fleisch Saftigkeit und Weichheit.

Ich habe alle notwendigen Zutaten vorbereitet.

Zutaten zum Backen Hühnerbrust in Kefir und Senf

Hähnchenbrust gewaschen, getrocknet und in mittelgroße Stücke geschnitten. Ich salzte und pfefferte nach Geschmack.

Gehackte Hühnerbrust

Aus Kefir, Senf und gehacktem Dill eine Sauce und goss die Brust. Sie ging für 30 Minuten.

Hähnchenfilet mit Kefir-Senfsauce

Sie übertrug es mit der Soße auf die feuerfeste Schale. Sie schälte Zwiebeln, schnitt sie in Halbringe und legte sie auf die Brust. Sie bedeckte es mit einem Deckel und stellte es in einen vorgeheizten Ofen für 30 Minuten auf 180 ° C für 5-7 Minuten, bis es fertig war, den Deckel zu entfernen.

Hähnchenbrust mit Senf und Joghurt backen

Guten Appetit!

Hähnchenbrust in Senfsauce