Ein einfaches Rezept zum Backen von Fleischbällchen im Ofen, in einer cremigen Soße.

Die Zutaten

Hackfleisch – 600 g

Fertigreis – 2/3 Tassen

Creme – 1-1,5 Tassen

Käse – 50-80 g

Knoblauch – 1 Zahn

Stärke – 1 TL

Provencal Kräuter – nach Geschmack

Salz – nach Geschmack

  • 195 kcal
  • 45 Minuten

Garprozess

In unserer Familienkarte sind Fleischbällchen ziemlich oft. Dieses Gericht ist besonders für die Tatsache, dass die Zusammensetzung von Hackfleisch, Reis und Soße zum Löschen geändert werden kann, jedes Mal, wenn etwas neues bekommen. Zum Beispiel Hackfleisch aus Hühnerfleisch und Schweinefleisch, roter Reis und Sahnesauce mit Olivengras …

Hinweis:

Hackfleisch kann von jedem Fleisch, Reis – jeder Sorte und der Zusammensetzung von Gewürzen aus duftenden Kräutern – nach Ihrem Geschmack sein.

Bereiten Sie die Zutaten vor:

Zutaten für Fleischbällchen in Sahnesauce

Aus Schweinefleisch (Scapula, Schinken) und Hühnchen (Brust) das Hackfleisch zubereiten, Salz und Knoblauch hinzufügen.

Hackfleisch für Fleischbällchen

Reiskoch bis fertig oder halbfertig.

Gekochter Reis

Reis mit Hackfleisch und aromatischen Kräutern vermischen.

Reis mit Hackfleisch und Gewürzen

Runde Fleischbällchen formen.

Wir machen Fleischbällchen

Um eine cremige Soße vorzubereiten, kombinieren Sie die Creme mit 2/3 geriebenem Käse, aromatischen Kräutern und, wenn gewünscht, fügen Sie einen weiteren 1 Teelöffel Stärke hinzu.

Cremige Soße für Fleischbällchen

Variante 1:

Die Fleischbällchen in eine gefettete Form geben, die Sahnesauce gießen und im Ofen bei 200 Grad für ungefähr 40 Minuten backen.

Option 2:

Fleischbällchen in einer gefetteten Form zuerst im Ofen für ca. 20-25 Minuten backen, und dann die Soße gießen und weiter backen.

Option 3:

Bereiten Sie die Fleischbällchen im Multivark im “Back” -Modus vor.

Fleischbällchen auf dem Backblech

Fertige heiße Fleischbällchen bestreuen mit dem restlichen geriebenen Käse.

Rezept für Fleischbällchen in Sahnesauce

Fleischbällchen in Sahnesauce sind fertig. Sehr leckere Fleischbällchen mit Kartoffelpüree.

Fleischbällchen in cremiger Soße

Guten Appetit!