Sanfte Karpfen, mit Kartoffeln im Ofen gebacken, diversifizieren Sie Ihre Speisekarte, versuchen Sie es.

Die Zutaten

Karpfen (groß) – 1 Stück

Kartoffeln – 400 g

Zwiebel – 1-2 Stück

Sauerrahm – 100 g

Pflanzenöl – 2 EL.

Grün – nach Geschmack

Salz, Gewürze – nach Geschmack

  • 100 kcal
  • 1 Stunde

Garprozess

Wenn Ihre Familie Fischer oder nur Liebhaber von Flussfischen hat – dieses Rezept ist für Sie. Im Ofen Karpfen mit Kartoffeln gebacken – ein einfaches und sehr schmackhaftes Gericht.

Das Fleisch der Karausche ist süß und zart. Haben Sie keine Angst vor kleinen Knochen, wenn sie richtig vorbereitet sind, werden sie weich und nicht gefühlt. Viele mögen den Geruch von Flussfischen nicht, dann nehmen sie Gewürze und Kräuter mit einem lebhaften Geschmack. Ich nahm den Dill, Petersilie und eine Mischung aus Paprika. Sie können auch kleine Karasikas zum Kochen nehmen und die Backzeit reduzieren.

Ich habe ein Geschenk von meiner Freundin Marina bekommen, das ist so ein gutaussehender Kerl, schon schon ausgebrannt und sauber. Aber Sie können es selbst machen, es ist einfach, den Karpfen zu säubern.

Bestandteile für die Karotten gebacken mit Kartoffeln im Ofen

Bereiten Sie die Füllung für Fisch vor. Zwiebel fein geschnitten, 1 Esslöffel braten. Pflanzenöl zur Transparenz. Zwiebeln nicht anbraten, sonst wird es bitter. Wir mischen Zwiebel mit gehackten Kräutern, ein wenig Salz.

Verbinden Sie Zwiebeln mit Grüns

Wir beginnen diese Mischung mit dem Bauch des Karausche.

Stopf Fisch

Ich habe eine junge Kartoffel, also habe ich sie nicht sauber gemacht, aber ich habe sie gründlich mit einem Metallwaschlappen geschrubbt. Wir schneiden Kartoffeln in große Bruschotten, klein – 4 Stück. Für den besten Geschmack der gebackenen Kartoffel empfehle ich, die Scheiben für 1 Esslöffel leicht zu braten. Pflanzenöl. Wir legen Karausche und Kartoffeln in einer gefetteten Form, Salz und Pfeffer. Von der Rückseite des Fisches machen wir Schnitte auf beiden Seiten, Schneiden bis zum Grat, damit die kleinen Knochen weich werden. Salz und Gewürze hinzufügen.

Den Fisch auf die Kartoffeln legen

Cherry der Karausche mit saurer Sahne. Es gibt eine andere Möglichkeit – saure Sahne mit Wasser zu verdünnen und diese Mischung mit Fisch und Kartoffeln zu gießen.

Schmiere den Fisch mit saurer Sahne

Wir geben das Formular mit Karamell und Kartoffeln für 35-40 Minuten bei einer Temperatur von 180-200 ° C in den Ofen. Sie können die Kartoffeln vorsichtig für ein besseres Blanchieren mischen. Wenn Sauerrahm etwas gebacken wird – unser Gericht ist fertig. Wenn Sie kleine Karasiki haben, stellen Sie die Backzeit ein.

Foto von Ofenkartoffeln gebacken mit Kartoffeln im Ofen

Der zarteste Karpfen mit Sauerrahm und gebackenen Kartoffeln ist fertig. Einfach in der Küche, aber solch ein köstliches Gericht wird sicherlich Ihren Geschmack haben. Serviert im Ofen Karpfen mit Kartoffeln mit Gemüse, mit frischem Gemüse oder Gurken.

Das Rezept für Karotten mit Kartoffeln im Ofen gebacken

Helfen Sie mit Vergnügen!

Ready Karpfen, mit Kartoffeln im Ofen gebacken

Die süßliche Füllung passt perfekt zu diesem wunderbaren Gericht. Guten Appetit!

Karpfen gebacken mit Kartoffeln im Ofen