Kandierte Veilchen sind ein Leckerbissen aus Österreich. Wir schaffen es mit Ihnen zu Hause von den Waldveilchen!

Die Zutaten

Waldveilchen – 200 g

Zuckerpulver – 50 g

Protein von Hühnerei – 1 pc.

  • 410 kcal
  • 1 Std. 20 Min.

Garprozess

Kandierte Veilchen sind eine Köstlichkeit, die aus der österreichischen Küche kommt. Jeder Tourist, der dieses majestätische Land besucht hat, bringt von dort ein so süßes Geschenk an seine Verwandten. Der Preis, selbst für 100 g eines solchen Produkts, ist jedoch so hoch, dass es am besten ist, ein Dessert zu Hause zu kreieren, indem Sie frische Waldveilchen verwenden, zumal es hier nichts Schwieriges gibt! Das wichtigste Minus von Delikatessen – es fällt sehr wenig aus. Veilchen sind klein, und wenn Sie sie zerreißen, werden Sie müde, dann – während Sie warten, bis Sie es trocknen, bis Sie jede Blume in Protein und Zuckerpuder tupfen – dauert es ungefähr 2-3 Stunden.

Deshalb fordere ich Sie sofort auf, zu denken und Freizeit zu reservieren, wenn Sie sich entscheiden, kandierte Veilchen für dieses Rezept zu kochen!

Also, entschieden Sie, Veilchen werden gesammelt, fangen wir an, ein österreichisches kulinarisches Meisterwerk in Ihrer Küche zu schaffen!

Zutaten für kandierte Veilchen

Zerrissene Blumen werden für 10 Minuten in einen tiefen Behälter mit kaltem Wasser geschickt und dann leicht verbrüht, wobei sie mit Staub und anderen Verunreinigungen entfernt werden.

Legen Sie die Blumen in kaltes Wasser

Wir werden den dosochku mit Papiertüchern aufstellen und auf sie gewaschene Veilchen in einer gleichmäßigen Schicht legen, lassen Sie uns ungefähr 15-20 Minuten trocknen, das Beste von allem – in einem schwachen Entwurf.

Die Veilchen auf eine Serviette legen

Während die Blüten trocknen, trennen Sie das Eigelb vom Eiweiß. Aus dem Eigelb Mayonnaise machen oder einfrieren, und wir pressen das Protein mit einem Mixer oder in einer Tasse einer Küchenmaschine in einen üppigen Schaum. Den Schaum in eine flache Untertasse geben.

Tauchen Sie die Blumen in ein gepeitschtes Weiß ein

Dann werden wir jeden Stamm von jeder Blume abreißen, aber nicht bis zum Ende, tauchen Sie es zuerst in das geschlagene Protein ein, und dann – in das Zuckerpulver, und breitet sich auf Pergamentpapier aus. Moroki – viel, aber du musst das siegreiche Ende erreichen! Nachdem wir das ganze Backblech gefüllt haben, legen wir es bei geöffneter Tür bei 50 ° C in den Ofen und lassen die kandierten Blüten ca. 50-60 Minuten trocknen. Sie sind sehr sanft, also versuchen Sie nicht, ihre Blütenblätter zu überhitzen.

Roll die Blumen in Puderzucker

Die getrockneten Blumen werden ordentlich mit einem Messer vom Pergamentpapier abgeschnitten – sie können vor unseren Augen zerbröseln, und wir werden sie in kleine Behälter mit dicht schließenden Deckeln für die Lagerung bewegen.

Das Rezept für kandierte Veilchen

Kandierte Veilchen sind eine wunderbare Dekoration für jeden Kuchen und Gebäck!

Fotos von kandierten Veilchen

Angenehm für Sie!