Eine gute Möglichkeit, Buchweizen mit Pilzen in einem multivariaten zu machen. Leckeres und sättigendes Gericht für jeden Tag und besonders in der Saison der Pilze.

Die Zutaten

Buchweizen – 1 Glas (250 ml.)

Pilze – 200 Gramm

Zwiebeln – 1 Stück

Karotten – 1 Stück

Butter zum Braten

Gewürze – nach Geschmack

Wasser – 1,5 Tassen (250 ml.)

  • 144 kcal
  • 20 Minuten

Garprozess

Bereiten Buchweizen in einem Multivarker kann in verschiedenen Versionen sein. Heute möchte ich vorschlagen, es mit Pilzen zu machen. Pilze können je nach Jahreszeit und Verfügbarkeit entweder frisch oder gefroren sein. Das Gericht erweist sich als mager, aber es ist auch möglich, es als Beilage zu verwenden.

Um Buchweizen mit Pilzen in einem multivark vorzubereiten, werden wir die Produkte gemäß der Liste vorbereiten.

Bestandteile für das Kochen des Buchweizens mit Pilzen in einem multivark

Wir werden die Zwiebel säubern und schneiden, Karotten werden auf einer großen Reibe gerieben oder fein gehackt.

Bereite Zwiebeln und Karotten zu

In der Tasse Multivarka gießen Öl, schalten Sie die “Hot” oder “Baking” und beginnen, Gemüse zu braten.

Nach ein oder zwei Minuten Pilze und Gewürze hinzufügen.

Pilze hinzufügen

Ein paar Minuten später, schalten Sie das Braten aus und gießen Sie den Rumpf.

Gießen Sie Buchweizen

Gießen Sie Wasser, schließen Sie den Deckel.

Gießen Sie Wasser in die Schüssel

Kochen auf dem Regime “Getreide” oder “Buchweizen”, abhängig vom Modell des multivark und verfügbaren Programmen.

Stellen Sie den Kochmodus ein

Am Ende der Arbeit des Multivarks ist alles gemischt.

Vor dem Servieren umrühren

Serviert in einem multivariaten Buchweizen mit Pilzen kann als Beilage oder als eigenständiges Gericht serviert werden.

Foto von Buchweizen mit Pilzen, gekocht in multivark

Guten Appetit!

Rezept für Buchweizen mit Pilzen im multivariaten