Ein einfaches Rezept zum Kochen von Buchweizen mit Pilzen, Zwiebeln und Karotten. Pilze können saisonale Wald- oder Feldpilze verwendet werden.

Die Zutaten

Buchweizen – 1 Glas

Champignons – 200-250 g

Bow – 1 Kopf

Karotten – 1 Stück

Pflanzenöl – 50 ml.

Aromatische Gewürze – 0,5 TL.

Salz – nach Geschmack

  • 118 kcal
  • 25 Minuten

Garprozess

Buchweizen ist sehr lecker mit Pilzen, besonders mit Wald, aber auch mit Pilzen, sogar nichts! Das Gericht kann autark sein oder als Beilage zu einem Huhn oder Fleisch dienen, das in der Speisekarte zum Fasten passt.

Bereiten Sie: Buchweizen, Champignons, Karotten, Zwiebeln, Pflanzenöl, Salz, duftende Gewürze, zum Beispiel, italienische Kräuter mit Paprika.

Zutaten für Buchweizen mit Pilzen, Zwiebeln und Karotten

Den Buchweizen waschen, in einem Verhältnis von 1 Teil Buchweizen 2 Tassen Wasser gießen, aufkochen und dann bei schwacher Hitze unter dem Deckel kochen, um das Wasser einweichen und verdunsten zu lassen (ca. 20 Minuten).

Buchweizen

Zwiebel hacken und die Karotten auf einer großen Reibe raspeln, mit Salz würzen und bei mittlerer Hitze in Pflanzenöl etwa fünf Minuten erhitzen.

Röstzwiebeln und Karotten

Fügen Sie die großen gehackten Pilze der Bratpfanne hinzu.

Braten von Pilzen

Setzen Sie das Ganze für fünf Minuten bei mittlerer Hitze unter den Deckel.

Pilze mit Zwiebeln und Karotten rösten

Fügen Sie würzige Gewürze nach Geschmack hinzu.

Pilze mit Zwiebeln, Karotten und Gewürzen

Wenn der Buchweizen fertig ist, fügen Sie ihn in die Pfanne zu den Pilzen mit dem Gemüse und mischen Sie.

Buchweizen mit Pilzen, Zwiebeln und Karotten

Buchweizen mit Pilzen ist fertig.

Wir kochen Buchweizen mit Pilzen

Guten Appetit!

Buchweizen garnieren mit Champignons