Ein einfaches Gericht aus Buchweizen mit Hackfleisch und Pilzen, im Ofen gegart.

Die Zutaten

Füllung Huhn – 300 g

Buchweizen – 1 Glas

Zwiebel – 1 Stück

Karotten – 1 Stück

Champignons – 4-5 Stück.

Pflanzenöl – 2 EL.

Salz und Pfeffer – nach Geschmack

Frisches Grün – wenn gewünscht

  • 160 kcal
  • 1 Stunde

Garprozess

Ein einfaches und herzhaftes Abendessen für die ganze Familie. Bereiten Sie Buchweizen mit Hackfleisch für dieses Rezept zu und erfreuen Sie Ihr Haus mit einem duftenden und sehr schmackhaften Gericht.

Um Buchweizen mit Hackfleisch im Ofen zu machen, benötigen wir folgende Produkte. Gemüse muss gereinigt und gewaschen werden.

Zutaten für Buchweizen mit Hackfleisch im Ofen

Zwiebeln und Karotten auf Pflanzenöl braten, bis sie klar sind.

Braten Sie die Zwiebeln mit Karotten

Hat Pilze ist besser zu schälen, in einen großen Würfel schneiden.

Schneiden Sie die Pilze

Gehackte Champignons in eine Pfanne geben und etwa 5-7 Minuten braten.

Braten Sie die Zwiebeln mit Karotten und Pilzen

Fügen Sie den gewaschenen rohen Buchweizen hinzu und braten Sie ihn für ein paar Minuten zusammen mit dem Gemüse. Leicht kühl.

Gießen Sie Buchweizen

Hühnerhackfleisch dazugeben, gut vermischen, salzen, pfeffern.

Setze die Füllung ein

Den Buchweizen mit Hackfleisch in eine Auflaufform geben, Wasser 1 cm über die Masse gießen. Auf Wunsch können Sie Lorbeerblatt, Knoblauchzehe und duftende Kräuter wie provenzalische Mischung nach Belieben hinzufügen. Den Buchweizen mit Hackfleisch in den auf 180 Grad erhitzten Ofen geben und 40-45 Minuten kochen, ohne den Deckel abzudecken. Von Zeit zu Zeit sollte das Gericht aus dem Ofen genommen und gemischt werden, sonst kann es nach der Extraktion des Saftes aus der Füllung zum Auflauf werden)).

Gießen Sie Wasser hinein

Das Gericht ist fertig! Angenehm!

Foto von Buchweizen mit Hackfleisch im Ofen