Buchweizen mit Straußenfleisch und Pilzen ist ein Gericht reich an Eisen, Proteinen und Geschmack! Ich empfehle!

Die Zutaten

Fleisch – 400 g

Champignons – 200 g

Zwiebel – 1 Stück

Knoblauch – 2 Scheiben

Karotten – 1 Stück

Buchweizen – 1 Glas

Wasser – 2 Tassen

Salz, Pfeffer – nach Geschmack

  • 106 kcal
  • 1 Stunde

Garprozess

Buchweizen mit Fleisch und Pilzen – das Gericht ist einfach und einfach und Kochen. Sie werden in der Tat nur Fleisch kochen müssen, und alles andere wird von selbst zubereitet 🙂

Fleisch kann absolut genommen werden! Ich habe Straußenfleisch. Es ist in der gleichen Weise wie Rindfleisch zubereitet und schmeckt identisch.

Um Buchweizengrütze mit Fleisch und Pilzen vorzubereiten, bereiten wir die Produkte auf der Liste vor.

Zutaten für Buchweizen mit Fleisch und Pilzen

Wir schneiden das Fleisch in kleine Stücke. Fry es mit Sonnenblumenöl. Wenn nötig, Wasser hinzufügen und unter dem Deckel köcheln lassen – so wird das Fleisch definitiv weich.

Wir kochen bis zu weichem Fleisch.

Fry das Fleisch

Als nächstes drehen Sie die Pilze. Bei mir sind sie im Voraus gebraten. Wenn Sie frisch sind – zum Fleisch geben und kochen, bis das Wasser vollständig verdunstet ist.

Zwiebeln, Knoblauch und Karotten wir willkürlich geschnitten, das Fleisch, leicht braten: Gemüse muß die Form zu halten und ein wenig roh sein.

Setzen Sie Zwiebeln und Karotten

Buchweizen waschen. Fügen Sie in den Kessel mit Gemüse und Fleisch. Wir gießen Wasser hinein. Maximal sind Gas-Wasser stark zum Sieden. Sobald ein Teil davon verkocht, reduzieren das Feuer, deckt den Kessel Deckel Bereitschaft Buchweizen und die völlige Abwesenheit von Wasser.

Solim, Pfeffer nach Geschmack.

Fügen Sie Wasser und Buchweizen hinzu

Buchweizen gemischt. Deckel abdecken, 10 Minuten ziehen lassen.

Rezept für Buchweizen mit Fleisch und Pilzen

Wir servieren Buchweizen mit Fleisch und Champignons warm, bestreuen, falls gewünscht, mit grünen Zwiebeln.

Guten Appetit!

Foto von Buchweizen mit Fleisch und Pilzen